Kreativität und Sport an einem Tag

Der Jugendkreativtag „Fun 4 Teens“ findet auch in diesem Jahr wieder statt

Jungen und Mädchen der Klassen 4 bis 10 haben am Samstag, 18. März 2017 von 10 bis 15 Uhr die Gelegenheit, bei der eintägigen Veranstaltung „Fun 4 Teens“ etwas Neues auszuprobieren oder ein bereits bekanntes Angebot erneut zu nutzen. Oberbürgermeister Jan Zeitler hat die Schirmherrschaft für den Jugendkreativtag übernommen, der wieder in der Realschule Überlingen stattfindet.

In diesem Jahr gibt es einen speziellen Workshop nur für Mädchen, alle anderen Workshops werden gemischt angeboten. So haben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, an den verschiedensten Workshops teilzunehmen. Das Bastelangebote „Geschenke aus der Natur“ gehören in diesem Jahr zu den Neuheiten.
 
Für die Mädchen wird es ein gesondertes Angebot vom Karate-Dojo Überlingen geben: Kampfsport für Mädchen. Es geht darum, Einblicke in die verschiedenen Techniken der Selbstverteidigung im Alltag und Wissen, wie in Notfallsituationen reagiert werden kann, zu erlangen.
 
Für Bau-Begeisterte wird Manuela Dieterich-Klotter aus alten Holzkästen und Holzresten das Herstellen von Handyhalter, Schlüsselanhänger und vielen mehr anbieten. Bei Arne Rehborn, kann das traditionelle Bogenschießen erlernt werden.
 
Des Weiteren wird beim Kreativkochen „Viele viele bunte Smothies“ mit Marion Schmitz alles um das Mixen von gesunden und leckeren Smothies drehen.
 
Die Eltern der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind ab 15 Uhr zu einem Eltern-Café in die Mensa der Realschule eingeladen.
 
Die Flyer werden an den Schulen verteilt, so dass sich die Jungen und Mädchen von Überlingen und Umgebung zu „Fun 4 Teens“ anmelden können. Das städtische Jugendreferat in der Bahnhofstraße 3 und die Schulsozialarbeiter/innen nehmen die schriftlichen Anmeldungen zuzüglich dem Teilnehmerbeitrag von 3 Euro inklusive Verpflegung entgegen. Der Flyer mit Anmeldeabschnitt kann auch im Internet unter www.jugendreferat-ueberlingen.de heruntergeladen werden. Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 15. März 2017.
 
Der Jugendkreativtag „Fun 4 Teens“ 2017 wird organisiert von Bettina Schmitt-Stolba vom Kreisjugendamt, Kathrin Käser vom CJD Bodensee-Oberschwaben sowie Tobias Linder und Miriam Bühler von der Stadt Überlingen.
 
Das Organisationsteam dankt dem Karate-Dojo Überlingen e.V., der Frauen- und Familienbeauftragten Veronika Wäscher-Göggerle vom Landratsamt Bodenseekreis, dem Förderverein der Realschule Überlingen und dem Verein zur Förderung der Jugendarbeit in Überlingen e. V. für ihre Unterstützung.