Lange Nacht der Bücher

Überlingen | 11. November 2017 | 14 - 24 Uhr | Freier Eintritt

Die Lange Nacht der Bücher findet am 11. November 2017 bereits zum 15. Mal statt und wird exklusiv gefördert von der Sparkasse Bodensee.
 
Das jährliche, bisher stets überlaufene Überlinger Lesefestival findet am Samstag, 11. November statt. Von 14 bis 24 Uhr werden voraussichtlich 25 Lesungen, Kunst und Kinderprogramm an 20 verschiedenen öffentlichen und privaten Orten in Überlingen angeboten. Das Überlinger Lesefestival pflegt ein unorthodoxes Konzept, das sich von anderen Büchernächten und Literaturfestivals unterscheidet. Ein fester Bestandteil des traditionellen Konzepts der Überlinger Langen Nacht der Bücher lautet: „Bürger lesen für Bürger und Kinder für Kinder“. Dies hat zur Folge, dass Laien und Professionelle, Erwachsene und Kinder, bekannte und unbekannte Autoren hier gleichrangig nebeneinander auftreten. Der Eintritt ist überall frei.

Den Programmflyer finden Sie hier. (2,681 MB)